Service am Puls der Zeit

  • 15. März 2018
  • Produkte
Teilen:

Maschinen in Fabriken fallen plötzlich aus, eine Anlage hat unerwarteten Stillstand, und der Kunde erwartet sich zum richtigen Zeitpunkt seine Ware. Der Störfall muss schnell behoben werden, viel Zeit bleibt nicht.
Damit der Service-Techniker vor Ort keine Zeit verliert, verbindet er sich remote über unsere Datenbrille ivii.assist zu dem Experten, welcher genau weiß was bei einem Störfall zu tun ist. Eine unkomplizierte und klare Kommunikation ist hier ausschlaggebend um den Fehler so schnell wie möglich zu erkennen – und in der richtigen Qualität zu beheben.
Tauchen Sie ein in unsere „Smart Factory“, in der Menschen, Maschinen und Ressourcen so selbstverständlich wie in einem sozialen Netzwerk kommunizieren.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Menschen kommunizieren viel effektiver über Bilder und Videos – das ist uns allen bekannt. Mit der integrierten Videokommunikationsplattform werden Personen aus allen Orten der Welt miteinander verbunden um den Service-Einsatz zu lösen.

Wie funktioniert unsere Lösung?
Der Service-Techniker vor Ort kommuniziert während der Fehlerbehebung mit dem Experten über die integrierte Videokommunikationsplattform. Er sendet dem Experten unkompliziert mit einem Klick einen Schnappschuss des Vorfalls. Der Experte weiß sofort was zu tun ist und er leitet den Techniker durch den gesamten Prozess. Gleichzeitig entscheidet die ivii.software, ob jeder Arbeitsschritt richtig ausgeführt wurde oder nicht. Dies führt zu 100% Qualitätssicherung während der Fehlerbehebung.
Experten und Service-Techniker auf der ganzen Welt werden vernetzt um gemeinsam den Störfall zu lösen: schnell und in der richtigen Qualität!

Dieses Video zeigt einen Service-Einsatz in der Logistik. Eine defekte Kamera in einer Anlage wird mit unserer Lösung schnell und in der richtigen Qualität behoben.