ivii spotlight: Gerald Fauland, Experte für Qualitätssteigerung in der Bäcker-Branche

  • 17. Mai 2021
  • ivii inside, Trends, Unkategorisiert
Teilen:

Heute richten wir unseren Fokus insbesondere auf unseren Experten für die Bäcker-Branche: Gerald Fauland.

Interview: Elisabeth Gruber mit Gerald FaulandExperte für die Bäcker-Brancheivii GmbH 

Für welchen Bereich bist du bei ivii zuständig? 

Gerald F.: Für den Bereich Lösungen zur Qualitätssteigerung und Fehlerkostensenkung in der Backwarenerzeugung. Das heißt, ich betreue all jene Bäcker, die frühzeitig Fehler in Produktions-Abläufen und Prozessen erkennen und ändern möchten, um Reklamationen und Rückrufe zu verhindern. Mit dem Ziel: Der Kunde genießt das Gebäck und der Bäcker freut sich über den Erfolg. 

Bäcker lieben ihre Produkte und sind hinsichtlich Qualität sehr genau. Was kann ivii da noch bieten?   

Gerald F.: Das menschliche Auge vor Ort kann manchmal Dinge übersehen. Wir installieren ein sogenanntes „digitales Auge“ und schlagen Alarm, wenn zum Beispiel Teiglinge zu klein, zu braun oder verformt sind:

Ebenso wird das Endprodukt überprüft:

Welche Expertise bringst du für deine Position mit? 

Gerald F.: Ich habe jahrelang mit Unternehmen in dieser Branche rund um die Welt gearbeitet. Dadurch konnte ich international viel Erfahrung in der Food Branche sowie im Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieurwesen sammeln.

Welchen Mehrwert bietet eine Zusammenarbeit der Bäcker mit ivii?  

Kurz und bündig:

– Steigerung der Prozessqualität
– 100% Qualitätskontrolle
– keine Retourware mehr aufgrund von Reklamationen
– Maximierung der Anlageneffizienz

Was zeichnet dich persönlich aus? 

Gerald F.: Ich bin offen für Neuesmultikulturell und es bereitet mir Freude mit Menschen zu arbeiten. Darüber hinaus bin ich bodenständig, biete Handschlag-Qualität und man kann mit mir über alles reden. 

Was war bisher eines deiner spannendsten Erlebnisse 

Gerald F.: Zu lernen, wie viele Brauntöne eine optimale Semmel haben kann (lacht). 

Wann sollte dich ein Bäcker anrufen?

Gerald F.: JederzeitWenn er sein Business voranbringen will, wenn er im Produktionsprozess „ein digitales Auge“ zur Qualitätssteigerung mitsehen lassen möchte.  Oder einfach nie mehr verbrannte Semmeln haben möchte (lacht) 

Vielen Dank für das Gespräch!  

Kontakt für weitere Informationen:
Gerald Fauland
gerald.fauland@ivii.eu
Tel.:+43 (0) 676 8979 7743